Aktuelles

Ich bin ratlos

Ich bin ratlos und meine persönliche Betroffenheit, die natürlich nichts ist im Vergleich mit der Betroffenheit derer, die unmittelbar vom Krieg betroffen sind, macht es mir nicht leichter. Einige Worte zum Sonntag mit der herzlichen Bitte, heute um 18 Uhr zum ök. Friedensgebet nach Biesfeld zu kommen und zuvor zur Friedensdemonstration um 17 Uhr ebenfalls in Biesfeld an der Kirche zur Schmerzhaften Mutter.

Unfassbar... Krieg bricht über Europa hinein!

Ich gebe zu, ich habe an eine solche Zuspitzung nicht geglaubt. Und nun werde ich eines Besseren belehrt. Da gibt es nichts zu beschönigen; die Logik der Gewalt hat sich wieder einmal als dominant manifestiert. Vielleicht ist es unvernünftig, vielleicht ist es strategisch. Fest steht: Krieg ist immer ein Versagen und trifft im Großen und Ganzen die, die sich nicht dagegen wehren können.

Die Menschen in der Ukraine, ebenso wie im Donbass, die kleinen Leute in Russland, die Menschen in aller Welt, die von den mittelbaren Auswirkungen betroffen sind: Teuerung, Entzweiung, Entzug der Grundlagen des puren Überlebens. Nicht zu reden von den zahllosen Opfern all der anderen Kriege, die Menschen ihres Lebens, ihrer Heimat, ihres Wohlstandes beraubt haben.

Alle Menschen wollen zunächst einmal in Frieden leben, möchten ihre Familien und ihre Zukunft in Sicherheit wissen. Dafür zu sorgen ist die Grundaufgabe der Staaten: es geht um Fürsorge für seine Bürger. Die Regierungen empfangen ihre Legitimation durch die Erfüllung dieser Aufgabe. Mächte und Kräfte, politische Ideen, müssen sich allein daran messen lassen, wie sie die Lebensgrundlagen der Menschen garantieren können, eine Aufgabe, die immer die Menschen in allen Ländern mit einschließt.

Jegliche Gleichgültigkeit gegenüber Menschen in anderen Teilen der Welt, jegliches Ignorieren der grundlegenden Interessen und Rechte des individuellen Menschen in aller Welt, führt letztendlich zu Szenarien wie den Gegenwärtigen.

Im Interesse aller Menschen - Kein Krieg - nirgendwo!

Corona...

Auf Grund des bestehenden Lockdowns, finden zur Zeit Gottesdienste unter besonderen Hygienebedingungen statt. Zusätzlich finden Sie immer aktuell unsere Video-Gottesdienste hier. Eine gleichwertige Alternative wie auch einen geistlichen Impuls in schriftlicher Form, wird es auch unter www.kirche-delling.de geben.

Copyright © 2022 Delling Kirche